Am 14. März 2021 veranstaltet der DAAB (Deutscher Allergie- und Asthmabund) in Kooperation mit der DAK (Deutsche Angestellten-Krankenkasse) einen Online-Heuschnupfentag. Die Veranstaltung ist vollständig kostenfrei und richtet sich an Menschen, die selbst an Pollenallergien, Asthma oder Kreuzallergien leiden oder diese Krankheitsfälle im Familienkreis haben und sich in verschiedenen Fachvorträgen über diese Krankheiten informieren möchten.

Neun renommierte Vertreter aus den Bereichen Medizin und Wissenschaft teilen auf der digitalen Veranstaltung ihre Expertise mit dem Publikum. In einer Online-Sprechstunde beantworten die Expertinnen und Experten zudem vorher eingereichte Anfragen zum Thema Pollenallergie und Asthma bei Erwachsenen und bei Kindern. Der Heuschnupfentag findet vollständig online statt. Nach der Registrierung können die Fachbeiträge der Referenten noch bis zum 17. März online abgerufen werden.

Weitere Informationen zum Online-Heuschnupfentag des DAAB, das vollständige Programm des Veranstaltungstags sowie die Registrierung für die Teilnahme finden Interessierte auf der Website.