Das Allergie-Lexikon

In unserem Lexikon finden Sie interessante Informationen über allergene Pflanzen und weitere Allergie-Themen.


Rosskastanie

ROSSKASTANIE (Aesculus)

Familie

Seifenbaumgewächse (Sapindales)

Blühzeit

April bis Juni

Verbreitung

Ursprünglich auf der Balkanhalbinsel, bevorzugt Halbschatten bis Schatten und frischen bis feuchten Boden, Park- und Alleebaum

Aussehen

Sommergrüner Baum, große, fingerförmig zusammengesetzte Laubblätter, 5-7 Fiederblätter, das Einzelblatt ist länglich und verkehrt eiförmig, aufrecht stehende Blütenstände („Kerzen“), Blüten zeigen Bestäubern an, ob sie noch befruchtungsfähig sind (gelber Fleck bei nicht bestäubten Blüten, die Nektar produzieren -> roter Fleck bei bereits bestäubten, die keinen Nektar mehr bieten), bestachelte Kapselfrüchte, die große, braune Samen (Kastanien) enthalten

Allergenität

Gering

Rosskastanie Bild von Luisa

Letztes Update: 28/01/2019